Workshops Gesundheitsmesse Solothurn 2018

Workshopdauer 2 Stunden

Landhaus  |  Landhausquai 4  |  4500 Solothurn

Ticket-Reservation: 0041 (0)62 726 03 26 oder office@gesundheitsmessen.ch

Donnerstag, 5. April
ZEITTHEMADOZENT
14:15 - 16:15
Säulensaal
Spirituelle Pädagogik – Alltagshilfen für Kinder
Möchten Sie Ihr Kind auf einfache und effektive Weise in seiner Entwicklung unterstützen? Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihr Kind etwas braucht, aber Sie wissen nicht genau was? Workshop für Mütter, Väter, Grosseltern und ihre Kinder. Erleben Sie zusammen mit ihrem Kind in diesem Workshop wie Sie Kinder auf einfache Weise im Alltag unterstützen können. Bei gemeinsamen Übungen im Workshop erhalten Sie und Ihr Kind viele wertvolle Tipps zu Themen wie Angstbewältigung, Beruhigung, Konzentration usw. – und dies alles auf eine einfache und spielerische Weise. Ich freue mich auf Sie und Ihr Kind.

 width=
Monika Schéda
16:30 - 18:30
Säulensaal
Mein Haar - mein echtes ich - Haare lesen & verstehen
Seine Herangehensweise, das von ihm kreierte „Haarelesen“, ist liebevoll und sehr individuell. Er berührt die Menschen außen und in ihrem Inneren – das ist etwas ganz Besonderes. Seine Botschaft ist einfach: Die Haare sind Ausdruck unseres Selbst. Wir können lernen, was wir selbst bewirken können, wenn wir beginnen, unser Haar zu verstehen. So bekommen wir die Möglichkeit, unsere Haare einmal anders zu betrachten – zu erspüren,

 width=
Martin Burri
Freitag, 6. April
ZEITTHEMADOZENT
11:15 - 13:15
Säulensaal
Einfach glücklich Leben
Deine Zeit ist gekommen! Warte nicht länger und lebe einfach glücklich DEIN Leben! In diesem Workshop fnden wir die Blockaden, die dich hemmen dein Potential zu leben und bringen diese mit Lichtwesen in Heilung. Wir werden eine spannende Übung und inne- re Reise zu deiner Seele und deinem Potential machen. So kommst du in Fluss um dein Glückspotential im Alltag bewusst zu leben. Zur Intensivierung der Heilung werden wir mit den Almasanar-Essenzen, welche mir von der aufgestiegenen Meisterin Maria Magdalena übermittelt wurden, anwenden. Du bekommst Tipps, wie du im All- tag dein Potential stärken kannst.

 width=
Barbara Witschi
13:30 15:30
Säulensaal
Bioresonanz
Der Workshop vermittelt Ihnen einen Einblick in die Faszination der Schwingungungs - Medizin. Disharmonien anhand von Resonanz Frequenzen mit dem Biotensor selber zu erkennen und behandeln. Alles ist Energie. Wie können Information, Frequenzen und Schwingungen übertragen werden. Wie sich Informationen und Frequenzen auf das biologische System auswirken. Diese Methode, ist auch sehr geeignet, zum Austesten und Behandeln von Haustieren.

 width=Kurt Weder
15:45 - 17:45
Säulensaal
Kommunikation mit Deinem Schutzengel
Ähnlich wie unsichtbare Radiowellen sind die Engel immer um uns. Sie lieben es für uns da zu sein. Sie geben uns auch Zeichen. Manchmal hindern uns Zweifel, hinderliche Glaubensmuster und Programme die Engel wahrzunehmen, zu hören und zu sehen. Ich zeige Dir in diesem Workshop die Voraussetzungen zur Kommunikation mit den Engeln. Es ist ganz leicht. Jeder kann es lernen. Möchtest Du die Engel fühlen, sehen und ihre Botschaften hören?



Susanne Joy Rothmund
18:00 - 20:00
Gemeinderatssaal
Selbstheilung mit den Energien von Heilpfanzen
Nach dem Vortrag „ Wie aus jeder Pfanze eine Heilpfanze werden kann“ schliesst sich der Workshop nahtlos an. Wir tasten uns mit der Signaturenlehre an einige Pfanzen heran und machen die Pfanzenseele mit Hilfe der bewährten Methodik erfahrbar. Im meditativen Zustand bitten wir die gesamte Schöpfung um Unterstützung und werden staunen, dass sie genau weiss wo wir Heilwerdung benötigen. Fazit: Wir müssen nicht wissen um uns selber zum Nulltarif heilen zu können. Hingabe und Vertrauen in die Schöpfung bringt das gewünschte Resultat. Die perfekte Gesundheitsversicherung für unruhige Zeiten.

Marianne Elisabeth Ziegler
Samstag, 7. April
ZEITTHEMADOZENT
11:15-13:15
Säulensaal
Einladung in die Kristallstadt
In diesem Workshop wird dem Teilnehmer die Kristallstadt näher gebracht. Jürgen referiert über Grundsätze der Kristallstadt und bringt diese den Teilnehmer anhand von alltagstauglichen Beispielen näher. Mit den Teilnehmer erarbeitet Jürgen einige Themen, die dort möglich sind. Es werden energetische Übungen angeleitet, wobei die Themen Energetisierung von Objekten und Schutzmechanismen für die meisten Teilnehmer die interessantesten sein dürften. In der Kristallstadt begegnest du dir selber.



Jürgen Pfeifer
13:30 - 15:30
Säulensaal
Hunger-Sättigung-Esslust
Der Mensch versucht stets ein Ungleichgewicht in seiner Lebenssituation auszugleichen. Defizite wie Mangel an Zeit, Anerkennung, Liebe, befriedigende Tätigkeiten, sozialen Kontakten oder an Bewegung und Erholung werden oft mit dem Essen kompensiert. Für den Moment eine praktische Strategie, mit den unbequemen Gefühlen umzugehen. Auf die Dauer aber kann dieses Muster zu Übergewicht und sogar Essverhaltensstörungen führen. Möchten Sie neue Strategien im Umgang mit dem Hunger, der Sättigung, der Essenslust fnden? Dann sind Sie in meinem Workshop genau richtig.

 width=Judith Mühlemann
15:45 - 17:45
Säulensaal
Spirituelle Werkzeuge – Hilfe zur Seblsthilfe
Warum brauchen wir Menschen in der heutigen Zeit hochschwingende, spirituelle Werkzeuge? Wie unterscheiden sie sich von komplementären bzw. ganzheitlichen Methoden und Hilfsmitteln? Warum wirken sie und wie wendet man sie im Alltag an? Ingrid Auer stellt in ihrem Workshop ihre spirituellen Werkzeuge vor, die sie seit 20 Jahren von der geistigen Welt auf medialem Weg erhält und die von vielen Menschen – in verschiedenen Ländern der Welt – sehr erfolgreich verwendet werden. Praktische Anwendungsbeispiele für den Alltag, die Familie, für Kinder oder für die Unterstützung der Selbstheilungskräfte runden diesen Workshop ab.

 width=
Ingrid Auer
18:00 - 20:00
Gemeinderatssaal
Coaching - Erstelle Dein Wunschkunden-Profil
Um die Menschen, mit denen Du zusammenarbeiten willst, auf Deiner Website zu erreichen, willst Du sie genau dort abholen wo sie stehen. Dafür musst Du in ihren Schuhen gehen und wissen wie sie ticken. Du musst ihre Wünsche und Probleme kennen, um Deine Botschaft auf den Punkt bringen zu können. Nur so kannst Du Dein Angebot und Deine Kommunikation gezielt auf ihre Themen und Bedürfnisse zuschneiden. In diesem Workshop lernst Du, was ein Wunschkunde ist, wie Du Deinen Wunschkunden defnierst, und wie Du Dein Wunschkunden-Profl erstellst.


Monika Obrist
Sonntag, 8. April
ZEITTHEMADOZENT
11:15 - 13:15
Säulensaal
Energytraining & Energiepyramiden
Energytraining ist die älteste Wissenschaft von der Natur des Menschen und von den schöpferischen Kräften des Universums in uns. Finde die Urkraft des Lebens in Deinem Herzen wieder! Einführung in ein ganzheitliches Training für Körper, Seele und Geist, basierend auf klassischem Kundalini Yoga, Elementen aus dem autogenen Training und Zen-Meditation. Sensitivity Training mit Edelsteinen, Energiepyramide und Energiekegel.

 width=
Mats Björkman
13:30 - 15:30
Säulensaal
Rebalancing - die Kraft der tiefen Berührung
In diesem Workshop erfährst Du etwas über die Grundlagen und Hintergründe der Methode Rebalancing; vor allem kannst Du die „Techniken" wie Körperlesen und Faszien-Striche gleich selber ausprobieren und an dir selbst erfahren. Inhalt: Grundlagen von ebalancing - Funktion und Bedeutung der Faszien - Körpersprache und Körperlesen - achtsame Berührungsqualität - wirksame Behandlungstechniken für die Faszien. Das Angebot richtet sich sowohl an Menschen, die zum ersten Mal mit Körperarbeit in Berührung kommen, wie auch praktizierende (Körper-) Therapeuten, die das Besondere an Rebalancing kennenlernen möchten.


Tamara Iaccarino
15:14 - 17:45
Säulensaal
Spirituelle Werkzeuge – Hilfe zur Selbsthilfe
Ein Workshop den Du so noch nie erlebt hast und so auch nirgends fndest. Die Kombination von Fotographie und Persönlichkeitsent wicklung ist einzigartig. Es wird Dir extrem einfach an praktischen Beispielen gezeigt, was damit gemeint ist. Was haben Begriffe aus der Foto-Welt mit Persönlichkeitsevolution zu tun? Genau das erfährst Du an diesem Workshop. Was viele Bücher und Trainer immer wieder sagen kannst Du nun live mit Deinem Handy nachvollziehen. Ja Du kannst eine zuvor etwas abstrakte Aussagen, sofort verstehen und gleich noch das Ergebnis selber praktisch erleben und daher auch schneller verstehen.


Urs Gloor